19. September 2017


Eine Stimme, wie ein guter Rotwein“ schreibt die Presse über Jessica Gall und ihr neues Album „Picture Perfect“, mit dem sie sich einen Platz zwischen den Erinnerungen an den Jazz und dem wieder aufregenden Olymp der Singer Songwriter sichert.

Zur Finanzierung ihres Studiums an der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ wirkte sie als Backgroundsängerin unter anderem für Phil Collins, Bobby McFerrin oder Sarah Connor mit. Nach mehreren Alben, europaweiten Konzerten sowie diversen Songbeiträgen in TV- und Kinoproduktionen setzt sie ihren Weg fort, hin zu einer der wenigen deutschen Jazz-Singer Songwriterinnen von internationalem Niveau.

Ihre Songs atmen Stille und Tempo, haben Tiefgang und ausgeprägte Melodien und kreisen thematisch um das Bild eines sich stetig im Wandel befindlichen Lebens. Ihrer Stimme ist ein neuer Freiraum anzumerken, doch das warme Timbre bleibt ihr ureigenstes Merkmal und damit versteht Jessica Gall es erneut, ihr Publikum zu verzaubern – endlich auch in Babelsberg als Gast der MAX PUNSTEIN GROUP.

"Als Jazz-Schlagzeuger Max Punstein vor drei Jahren in Potsdam ein Vakuum entdeckte, konnte er nicht damit rechnen, dass daraus eine solche Erfolgsgeschichte werden würde. Die anschließenden Jamsessions, zu denen die Gäste ihre Instrumente mitbrachten und selbst auf die Bühne gingen, wurden zur Erfolgsnummer. Darum ging es Punstein auch: um ein Jazz-Netzwerk.  Die Gäste strömten donnerstags nach Babelsberg, der Saal im Kulturhaus war regelmäßig bis auf den letzten Platz gefüllt. „Das liegt auch an der hohen Qualität und den international bekannten Gästen“, sagt Punstein. Und an der Interaktion zwischen Publikum und Musikern."
Potsdamer Neuste Nachrichten, 16.03.2017

13. September 2017

Tonight @ WednesdayNight JazzClub (K´Town) with Ro Gebhardt. Powered by Helmut Engelhardt.

8. September 2017

BEST OF MUSICAL und ELEMENTAR - die inszenierte Abtei

08. September 2017 19:00 Uhr Stadthalle Otterberg bzw. 22:00 Uhr Kirchplatz Otterberg


 



 


3. August 2017

16. Juli 2017

Erneut eine tolle Kooperation mit dem Landesmusikrat Brandenburg bei Jugend jazzt 2017. Super Atmosphäre mit super Nachwuchs-Big Bands.
#Projektmanagement und Juryvorsitz


12. Juli 2017

"Plaudern über Lautern". Vielen Dank an Joachim König für die gemütliche Balkon-Runde. Ich freue mich sehr, wieder in Kaiserslautern zu sein. Das kulturelle Leben der Stadt hat nicht nur mit der Kammgarn und dem Pfalztheater einiges zu bieten. Die Fruchthalle, die Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt sowie alle Beteiligten der Jugendkulturmeile, die Szene im Musikerviertel, Benderhof oder Storchenturm und und und... da ist tatsächlich viel Potential vorhanden! Nicht zu vergessen natürlich die gute Laune der Pfälzer